Lieber Kunde, Sie verwenden einen nicht aktuellen Browser. Um unseren Webshop in vollem Umfang verwenden zu können, empfehlen wir die Nutzung eines aktuellen Browsers.

Rauchmelder-Burger

 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
4 EL Olivenöl
2 TL »Rauchmelder«
500 g Rote Beten
5 Stiele Dill
100 g Hirseflocken
100 g zarte Haferflocken
50 g Mehl
2 Eier (Größe M)
Salz
Pfeffer
1 reife Avocado
100 g Ziegenfrischkäse
2 EL Zitronensaft
150 g Joghurt griechischer Art
1 TL Tahin (Sesampaste)
1 TL Zitronenschalenabrieb
gemahlener Kreuzkümmel
4 Salatblätter
1 Kästchen Shisokresse
4 Gewürzgurken (Glas)
2 EL fein geriebener Parmesan
2 EL gemahlene Mandeln (mit Haut)
4 Burger-Brötchen
Backpapier
evtl. Holzspießchen

 Zubereitung:

  1. Knoblauch und Schalotte schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte, Knoblauch und »Rauchmelder« darin andünsten. Alles in eine große Schüssel umfüllen. Rote Beten putzen, schälen und fein in die Schüssel raspeln (am besten Handschuhe tragen). Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Dill, Hirse- und Haferflocken, Mehl und Eier zugeben. Alles gut verkneten, mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten zum Quellen beiseitestellen.
  2. Avocado halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Frischkäse und Zitronensaft mit einer Gabel zerdrücken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Joghurt, Tahin und Zitronenschale verrühren, mit Kreuzkümmel und Salz abschmecken. Salat waschen, trocken tupfen. Kresse abschneiden.
  3. Betemasse zu 4 Burger-Pattys formen, gut zusammendrücken. Gurken längs in Scheiben scheiden. Parmesan und Mandeln mischen und die Gurken darin wenden. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Pattys darin unter einmaligem Wenden 6–8 Minuten braten. In den letzten 2–3 Minuten Gurkenscheiben zufügen, mitbraten.
  4. Brötchen halbieren und im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 180 °C) kurz aufbacken. Untere Brötchenhälften je mit Salat belegen und die Avocadocreme darauf verteilen. Je 1 Patty, etwas Joghurtdip, Gurken und Kresse darauf geben. Deckel mit restlichem Joghurtdip bestreichen, auflegen und evtl. mit Spießchen fixieren.

 

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten + Wartezeit

Pro Portion ca. 24 g E, 28 g F, 80 g KH, 680 kcal.